Seit kurzem wird ein neuer Dialer per Spam-Mail
verschickt, der sich ueber eine kostenfreie 0800-
Rufnummer einwaehlt. 0800-Nummern, die nicht fuer
Abrechnungszwecke gedacht sind, sind eigentlich
grundsaetzlich fuer den Anrufer kostenlos.

Die Einwahl erfolgt auch ueber eine kostenfreie
0800er Nummer, jedoch sind nach erfolgreicher
Installation und Verbindungsherstellung fuer einen
Monatszugang EUR 83,70 faellig. Die
Rechnungsstellung erfolgt nicht ueber die
Telefonrechnung, sondern als Rechnungsversand
ueber eine Firma in Daenemark.

Anzeichen fuer den Dialer namens "CONNECT.EXE" ist
ein vierfarbiges Kleeblatt im Systray oder auf dem
Desktop. Die Rechnungsstellung geht nach ersten
Erkenntnissen nur an Kunden, deren
Telefonanschluss eine Rufnummernuebertragung
zulaesst.

Hinweis: Eine Sperrung fuer 0800-Rufnummern bringt
nichts, da diese Art der Abrechnung mit jeder
beliebigen Nummer funktioniert. Sind Sie davon
betroffen, sollten Sie die Rechnung auf keinen
Fall zahlen, denn die Forderung des Betreibers
duerfte in Deutschland nur schwer einzutreiben
sein. Sie sollten auf jeden Fall alle vorliegenden
Beweise sichern (Screenshots, Image der Festplatte
erstellen).

Quelle: computerwissen.de